zurück zu radrooTEAM


weiter zu Programm


TEAM Kader 2018

FRANZ BAYER

KAI MARSCHNER
TANJA HENNES
CARSTEN MANNS
MARIO KNIERIM
FELIX STRÖDER
DOMINIK  WEBER
DOMINIK HOFEDITZ

FELIX SAUER
MARKUS SCHULTHEIS
DIRK MÜLLER
JONAS ARLT
RAFAEL HENNES
JONATHAN REUNING
ULRIKE BLUMENSTEIN

LARS KONEK

ANDREAS KUBIAK
PIERRE KIENZLE
HORST GRÜNBICHLER
FRANK SCHMÄHLING
VERENA KÖNIG
YVONNE SCHÄFER
STEFAN MAUER
CHRISTOPH BLUM
LUKAS HORCHLER
JENNIFER SCHLOSSSER
STEFFEN ADAMCZYK
KIMBERLY MILLER
AARON BEZELA

MARIO WÜRZ

ALEXANDER SCHÄFER (08/2018)



 

FRANZ BAYER

 

Jahrgang: 1993

Lebt in:  37083 Göttingen

Mitglied in folgendem Verein: ASC Göttingen

Größe/Gewicht: 170 / 64kg

Hobbies: Triathlon

Hauptberuf: Einkäufer

Primärer Sport: Triathlon

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Zum Radsport fand ich im Jahre 2011. "Wenn mein Sohn den Marathon morgen unter vier Stunden läuft, bekommt er ein Rennrad". Das waren die Worte einen Tag vor Startschuss meines Vaters. Das Kämpferherz war geweckt und ich lief den Marathon in unter vier Stunden! So kam ich zu meinem ersten Rennrad und kurz darauf startete auch schon meine Triathlon-Karriere. Durch das setzen neuer Ziele, verfolge ich seither Schwimm-, Rad- und Laufsport und erreiche so meinen Ausgleich zum Büroalltag.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Die Qualifikation für die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaft für 2018 in Schweden.



 

KAI MARSCHNER

 

Jahrgang: 1971

Lebt in:  61231 Bad Nauheim

Größe/Gewicht: 181/78

Mitglied in folgendem Verein: RVG Rockenberg, Triathlonschmide Werratal

Hobbies: Radfahren, Schwimmen, Triathlon, Musik

Hauptberuf: Wohnheimleitung

Primärer Sport: Rennrad

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Rennradfahren bedeutet für mich Freiheit. Die Anstrengung und das Erweitern der körperlichen und psychischen Grenzen im Rennen und beim Marathon sind für mich starke und ursprüngliche Erfahrungen durch die ich immer wieder neu zu mir selbst finde. Schwierig zu beschreiben. Es macht einfach riesigen Spaß und tut sehr gut.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Altersklassenplatzierungen bei kleineren Volkstriathlons (Barockstadt Fulda-Triathlon, Adersee-Triathlon, etc.), Ötztaler Radmarathon, Alpe d'huez am Vorabend der Tour de France, gemeinsame Trainingslager auf Mallorca, das Durchqueren des Timanfaya und der Weg zum Mirador del Rio auf Lanzarote und unzählige wunderbare Radkilometer in Deutschland und Europa.



 

TANJA HENNES

 

Jahrgang: 1971

Lebt in: Attendorn

Größe/Gewicht: 58 / 166

Hobbies: Familie

Hauptberuf: Sachbearbeiterin

Primärer Sport: Radsport, Laufen

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Draußen zu sein und die Natur zu genießen.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Sieg Holland Ladies Tour Bundesliga gesamt Sieg, Deutscher Vizemeister, 2. im Weltcup Rotterdam.



 

CARSTEN MANNS

Jahrgang: 1978

Lebt in: Hauneck

Größe / Gewicht: 170/ 70 kg

Hobbies: Neben dem Radfahren Feuerwehr

Hauptberuf: Finanzwirt

Primärer Sport: Radfahren

 

Meine Leidenschaft für den Sport:

Die Leidenschaft für den Radsport entfacht bei mir zumeist bei dem Gedanken an die heroischen Szenen u.a. der Rennfahrer Coppi, Merckx, Gimondi etc. aber auch dem Erfinder und Produzenten Campagnolo.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport:

Dies war der 3.Platz in der Altersklasse am 01.05.2016 bei der Veranstaltung Rund um den Finanzplatz Eschborn Frankfurt und natürlich auch die Trainingsfahrten und die gemeinsamen Renneinsätze mit den Kolleginnen und Kollegen des Teams.


 

MARIO KNIERIM

Jahrgang: 1990

Lebt in: Knüllwald

Größe cm: 173 | Gewicht kg: 62

Hobbies: Sport, Wandern, Gitarre

Hauptberuf: Anlagenmechaniker im 2. Lehrjahr

 

Meine Leidenschaft für den Sport:

Schon früh in meiner Kindheit wurde ich über meine Eltern an den Sport herangebracht. Zum Radfahren bin ich über eine Wette mit meinen Verwandten zur Konfirmation gekommen.Keiner hatte damals gedacht, dass mein Vater und ich vom bergigen Nordhessen bis an den Rhein nach Koblenz fahren würden. Kein Wunder, da ich in der Grundschule noch beinah durch den "Fahrradführerschein" gefallen wäre. So wurde diese Strecke schnell zu einem jährlichen Ritual. Die Distanzen von damals sind zum Glück kein Problem mehr, anspruchsvoller jedoch das Zeitmanagement, um Ausbildung, Familie und Hobby unter einen Hut zu bekommen.So wird schon einmal das Rennrad direkt mit zur Arbeit genommen, um bloß keine wertvolle Zeit zu verlieren. Die Belohnung dafür sind die schönsten Momente auf dem Rennrad, wodurch der stressige Alltag schnell zur Nebensache wird.

Meine stolzesten Momente im Sport:

Meinen ersten und bisher einzigen Ötztaler Radmarathon gefinisht, dabei meine Grenzen ausgereizt und zum Teil auch überschritten, außerdem noch einen 2. Platz im Jedermannrennen der damaligen Edermünder Runde.


 

FELIX STRÖDER

Jahrgang: 1986

Lebt in: Frankfurt am Main

Größe / Gewicht: 190cm / 85kg

Hobbies: Radsport, Fußball

Hauptberuf: Maschinenbauingenieur

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport:

Die Leidenschaft ist es die Freiheit und die Geschwindigkeit mit dem Rad zu genießen. Zu spüren, wie der Puls ansteigt und man sich richtig auspowern kann.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport:

Die radroo-Teamerlebnisse 2016 und jedes absolvierte 24h Rennen bei Rad am Ring


 

DOMINIK WEBER

Jahrgang: 1983

Lebt in: Hofbieber

Größe cm: 186 | Gewicht kg: 85

Hauptberuf: Verkaufsleiter

 

Meine Leidenschaft für den Sport:

Mit 11 Jahren bin ich mit meinem Vater das erste Mal in den Radclub (RSC'77 Bimbach) gegangen. Das ist der Club in meinem Heimatdorf. Von dort an bin ich fleißig mitgeradelt. Das Rennrad bestimmte immer ein Teil meines Lebens und durfte zeitweise sogar mit in meinem Zimmer schlafen. Mit 13 Jahren habe ich mein erstes Rennrad vom Verein geschenkt bekommen. Ich weiß es noch genau, es war aus Stahl und es war rosa. Ja rosa. Aber das hielt mich nicht ab, mit 15 Jahren Lizenzrennen zu bestreiten. Dies hab ich gemacht, bis die Schule bzw. das Studium ernster wurden. Trotzdem bin ich in diesen Jahren immer wieder Jedermann-Rennen und RTF's gefahren. Vom Radsport war ich nie abzubringen. Und jetzt nutze ich die Chance, mit erstklassigen Teamkollege einige Radsport-Highlight zu bestreiten.

 

Meine stolzesten Momente im Sport:

Sehr stolz auf mich war ich vor drei Jahren, als ich nach 5 harten Etappen bei Platzregen und Temperaturen bis 34 Grad das Ziel der Tour-Challenge unter den Top 100 erreicht habe.


 

DOMINIK HOFEDITZ

Jahrgang: 1982

Lebt in: Haldorf

Größe / Gewicht: 175cm / 61kg

Hobbies: Radsport

Hauptberuf: Mitarbeiter Betriebstechnik

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport:

Ich fahre seit 1997 Rennrad und MTB, allerdings habe ich das MTB die letzten Jahre stehen lassen und mich komplett auf die Straße konzentriert. Mir macht die Bewegung Spaß und man kommt immer mit neuen und netten Leuten in Kontakt. Ich denke, das dieses Team mich persönlich und sportlich weiter bringen kann, und meine neuen Teamkollegen auch von mir was lernen können. Wenn wenn du erfolgreich sein willst, geht das nur mit einem starken Team, egal ob im Sport oder im Job!

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport:

Das war 2014, da habe ich den Ötztal Radmaraton in 8:32 gefahren.Und natürlich den Sieg (AK und Gesamt) auf dem Hockenheimring GCC.


 

FELIX SAUER

Jahrgang: 1995

Lebt in: Fulda

Größe / Gewicht: 1,90m / 74kg

Hobbies: Neben dem Radsport sind weitere Hobbies Utopie

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Meine Leidenschaft wurde bereits in meiner Jugend geweckt, als ich den Spaß am Mouinbtainbiken fand. Über diesen Umweg bin ich letztlich beim Rennradfahren gelandet. Während ich die letzten fünf Jahre Triathlon betrieben habe, möchte ich mich dieses Jahr einzig und allein dem Radsport widmen.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Das Überqueren der Alpen ist sicherlich als mein schönster Sportmoment anzusehen. Sieben Tage Sonnenschein und eine atemberaubende Strecke machten die schweißtreibende Überquerung zu einem einzigartigen Erlebnis meiner sportlichen Laufbahn.

 


 

MARKUS SCHULTHEIS

Jahrgang: 1966

Lebt in: Künzell

Größe / Gewicht: 180 cm/ 75 kg

Hobbies: Rennradfahren, Bergsteigen und Triathlon

Hauptberuf: Dipl. Hdl. Lehrer

Primärer Sport: Rennrad fahren

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Rennrad fahren in einem Team ist für mich Erlebnis und Motivation in einem. Vor allem gefällt mir die Gemeinschaft und das "sich gegenseitig unterstützen".

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Besteigung von mehreren 6000 -ern in den Anden, Ironman-Teilnahme in Hawaii, Paris - Roubaix RTF

 


 

JONAS ARLT

Jahrgang: 1988

Lebt in: Göttingen

Größe / Gewicht:: 185 cm / 83 kg

Hobbies: Triathlon, Tennis

Hauptberuf: Physikstudent

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Sport hatte schon immer einen hohen Stellenwert für mich. Ob in Form von Ballsportarten wie Fussball, Handball und insbesondere dem Tennisport oder als Kampfsport wie Judo - Sport war immer ein wichtiger Teil meiner Freizeit. Über ihn entstehen langwährende Freundschaften, weil man die gemeinsame Liebe zur Bewegung und dem Wettkampf - sei es gegen sich, das Wetter oder den direkten Kontrahenten - teilt. Der Kampf mit sich selber, sich großen Herausforderungen zu stellen, hat mich in den letzten Jahren zum Ausdauersport, insbesondere zum Radsport gebracht. Obwohl ich mich gerne in Rennen und Wettkämpfen messe, gibt es nichts Größeres für mich als eine lockere Ausfahrt mit einer netten Truppe bei bestem Wetter. Dabei darf dann die obligatorische Pause mit Cappuccino und Kuchen nicht fehlen.

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Ein verwandelter Matchball in einem hart umkämpften Aufstiegsspiel - Sieg und Niederlage, Trauer, Ärger und Freude liegen in den letzten Zügen eines solchen Matches so eng beieinander, dass die Emotionen nach dem errungenen Sieg gewaltig sind. Immer wieder die Zieleinfahrten nach anstrengenden Jedermannrennen. Fast ungeschlagen bislang: Der erste Blick durch lichte Bäume auf das azurblaue Meer nach Erklimmen vieler Serpentinen bei herrlichstem Sonnenschein.


 

RAFAEL HENNES

 

Jahrgang: 1970

Lebt in: Attendorn

Größe/Gewicht: 187cm/ 85kg

Hobbies: Familie, Autos

Hauptberuf: CAD-CAM Programmierer

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Ich bin mit dem Radsport seit Kindesbeinen verbunden und diese Leidenschaft ist auch nach 40 Jahren noch gegeben!

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Meine Erfolge im Radsport liegen schon ein paar Jahre zurück... Kann nicht wirklich das schönste ausfindig machen.Es gab viele tolle Erlebnisse!



 

JONATHAN REUNING

 

Jahrgang: 1991

Lebt in: Bielefeld

Größe/Gewicht: 181cm/75kg

Hobbies: Segeln, Musik

Hauptberuf: Student

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Radsport hat in meiner Familie eine langjährige Tradition. In meinen jungen Jahren wurde ich deshalb früh mit dem Radsport-Virus infiziert. Als Kind fesselte mich die Tour de France lange vor dem Fernseher. Schnell absolvierte ich meine ersten eigenen Kilometer auf dem Rad. Neben dem Radfahren probierte ich mich lange in vielen anderen Sportarten aus. Die richtige Leidenschaft für den Radsport entwickelte ich nach meinem ersten Radrennen. Seit diesem Zeitpunkt konzentriere ich mich primär auf den Radsport.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Mit dem Rennrad die Ziellinie überqueren und gemeinsam als Team Erfolge feiern.



 

ULRIKE BLUMENSTEIN

Jahrgang: 1970

Lebt in: Petersberg

Größe / Gewicht: 165 cm/55 Kg

Hobbies: Rennradfahren, Laufen, Grillen

Hauptberuf: Kaufmännische Angestellte

Primärer Sport: Rennradfahren

Meine Leidenschaft für den Sport: Bewegung ist schon immer ein fester Bestandteil meines Lebens. Zuerst waren es unzählige Laufschuhe, die meinem Bewegungsdrang standhalten mussten. Mit der Zeit kamen dann noch Schwimmsachen und Rennrad zum Ausgleich dazu...was irgendwann fast zwangsläufig im Triathlon endete. Seit ein paar Jahren liegt mein Focus auf dem Rennradfahren. Mir macht es Spaß, immer wieder neue Ecken mit dem Rad zu entdecken. Egal ob hier in der Rhön oder in anderen Regionen, ob mit Gleichgesinnten oder alleine - mich austoben zu können als Ausgleich zur täglich sitzenden Tätigkeit im Büro, steht dabei für mich an erster Stelle. Und ich möchte durch den Sport meine Gesundheit und Leistungsfähigkeit erhalten, mit Spaß und Freude trainieren, Ziele stecken und diese erreichen, an die eigenen Grenzen und darüber hinausgehen.Ich denke, gerade der Radsport kann mir noch viele schöne Momente bescheren - am Ende ko, fix und fertig, aber auch mega glücklich und stolz.

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Mein letzter Marathon in Frankfurt: Ab Kilometer 17 habe ich gemerkt, dass dies nicht mein Tag wird. Eine große Blase unterm Fuß machte jeden Schritt zur Qual. Und trotzdem: Aufgeben war keine Option. Die erreichte Endzeit war nicht die, für die ich wochenlang trainiert hatte. Doch durch die Erfahrung, mir jeden Kilometer hart erkämpfen zu müssen, mich mental so durchboxen zu müssen, wurde dieser Zieleinlauf in die Festhalle trotzdem zu einem meiner schönsten.


 

LARS KONEK

 

Jahrgang: 1974

Lebt in: Peißenberg

Größe/Gewicht: 186/84

Hobbies: triathlon,gotcha, motorrad fahren

Hauptberuf: Hausmeister

Primärer Sport: Triathlon (im Parabereich )

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Ich möchte mich trotz meiner leichten Behinderung mich mit anderen messen

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: DM mitteldistanz Para , Vize EM mitteldistanz Para , 3 DM Sprint Para



 

ANDREAS KUBIAK

Jahrgang: 1970

Lebt in: Hünfeld

Größe / Gewicht:: 186/88

Hobbies: Radfahren, laufen

Hauptberuf: Produktionsleiter

Primärer Sport: Radfahren

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Radfahren ist für mich seit ein paar Jahren der perfekte Ausgleich zum Berufsalltag – egal ob kurze, schnelle Ausfahrten in der Woche oder längere Touren am Wochenende. Früher war ich eher alleine mit dem Mountainbike unterwegs, vor 2 Jahren wurde dieses aber durch ein Rennrad ersetzt. Seit dem war ich bei allen RhönSpecialCups und den Radvieren dabei. Schnelle, rasante Abfahrten aber auch die Berge in unserer Rhön zu erklimmen, machen mir dabei besonders Spaß. Durch Zufall bin ich auf das Berwerbungsportal des RadrooTEAM’s gestoßen und habe mich sehr gefreut, dass ich hier aufgenommen wurde. Ich hoffe, durch die Erfahrungen anderer, in diesem Sport weiter voran zu kommen. Ausfahrten mit Gleichgesinnten, bei Wettkämpfen an die eigenen Grenzen zu gehen, spornen mich an, noch mehr aus mir rauszuholen.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: 2015: 2 Monate nach meiner Knie-OP den Bimbach-Marathon geschafft zu haben.

 

 

 

 

 


 

PIERRE KIENZLE

 

Jahrgang: 1978

Lebt in: Königsbronn

Größe/Gewicht: 183 cm/ 80 kg

Hobbies: Laufen,Lesen

Hauptberuf: Serviceleiter im Autohaus

Primärer Sport: Rennrad fahren

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Es ist egal, ob du einen Sprint einlegst, um dir die Goldmedaille bei den olympischen Spielen zu sichern, ob es um das Ortsschild oder die letzten Meter zum Café geht. Wenn du dich nie den Schmerzen gestellt hast, wirst du den Kern des Radsports verpassen.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Für mich sind die schönsten Momente immer die, bei denen du vom Rad absteigst glücklich und zufrieden bist. Grund können gute Platzierungen sein, aber auch nur das Teamgefühl wenn man gemeinsam etwas erreicht hat. Schöne Momente sind auch gemeinsame Teamausfahrten und Trainingslager



 

HORST GRÜNBICHLER

 

Jahrgang: 1964

Lebt in: Halver

Größe/Gewicht: 189cm 91 kilo

Hobbies: Radsport,Segeln,Börse

Hauptberuf: Pharmareferent

Primärer Sport: Rennrad

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Begann mit 12 Jahren mit dem Straßenradrenndsport und fuhr die ersten Rennen Schüler A und B. Danach nur noch ein wenig aus Spaß geradelt über die Jahre vielleicht 1000 - 2000 km pro Jahr. Dann 2016 wieder etwas intensiver trainiert mit 4000 km.

2017 schon wieder etwas über 10000 km.Und nun möchte ich es im Jahr 2018 noch einmal wissen und ordne alles ein wenig dem Radsport unter...

Der Ehrgeiz hat mich dann noch einmal gepackt....

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Sieg bei der Vereinsmeisterschaft (Amateure),bei meinem ersten Verein Staubwolke Refrath.



 

FRANK SCHMÄHLING

Jahrgang: 1970 in Bad Neustadt / Saale

Lebt in: Hennef

Größe / Gewicht: 182 cm 72 kg

Hobbies: Triathlon, Radsport

Hauptberuf: Arzt

Primärer Sport: Triathlon

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Ausgleich zum Arbeitsleben, ich kann dabei meinen Gedanken nachhängen und die Natur geniessen. Ausfahrten mit Freunden und dabei auch mal eine Kaffeepause einlegen.Um grosse Rennen zu gewinnnen, bin ich mit Sicherheit zu alt, aber der Weg ist das Ziel.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Mountainbike Rennen in Südafrika, die Qualifikation für den Ironman Hawaii, Radfahren in den Alpen und den Dolomiten. 372 Kilometer von Windhoek nach Swakobmund durch die älteste Wüste der Welt, nonstop, 3.Platz beim 7 Tagesrennnen Cape Pioneer Trek 2015 und 3 maliges Finish beim Cape Epic in Südafrika


 

VERENA KÖNIG

 

Jahrgang: 1986

Größe/Gewicht: 1.70m/58kg

Hobbies: Radsport, Triathlon, Tauchen

Hauptberuf: Apothekerin

Primärer Sport: Triathlon/Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Der Beginn meiner Radsportzeit ist der Auflösung meiner Volleyballmannschaft während meiner Schulzeit zu verdanken. Seitdem hat mich der Radsport gepackt. Die ersten Jahre im Verein mit einigen Amateurrennen waren der Anfang. Später im Studium suchte ich dann die größeren Herausforderungen. Als Bike-Guide für Alpenüberquerungen war ein Traum wahr geworden, mit dem Radsport Geld verdienen zu können. Auch nach ca. 60 Transalps bekommt man einfach nicht genug von dem Abwechslungsreichtum dieses Sports. Da man aber nur mit seinen Aufgaben wächst bin ich immer mehr zum Langstreckenfahren gekommen, wie z.B. München - Riva del Garda an einem Tag oder Paris - Brest - Paris. Und damit es nicht langweilig wird, betreibe ich nun seit letztem Jahr immer intensiver Triathlon. Mal sehen wo die Reise noch hingeht.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Schwer aufzuzählen, da es einfach viel zu viele solcher Momente gibt. In der ersten Zeit im Radsport war das bei einem der ersten Amateurrennen neben Sabine Spitz zu stehen, die ein oder andere Platzierung zu schaffen. Das erste eigene Rennrad fühlte sich genial an.Die Profis bei der Tour de France live am Berg, vor allem Alpe d’Huez, oder auch auf den Champs Élysée bei der Zielankunft zu erleben ist einfach unglaublich, genauso wie Alpe d’Huez kurz vor der Profiankunft zu fahren und sich dabei von den Fans hochtragen zu lassen. Auch das Ankommen am Gardasee bei der allerersten Transalp genauso wie die Ankunft zurück am Vélodrome nach der 1240km langen Tortur von Paris-Brest-Paris ist eines dieser unbeschreiblichen Erlebnisse.



 

YV ONNE SCHÄFER

 

Jahrgang: 1975

Lebt in: Bielefeld

Größe/Gewicht: 1,72 m / 60 kg

Hobbies: Schwimmen, Radfahren, Laufen = Triathlon

Hauptberuf: selbstständige Augenoptikermeisterin & Optometristin

Primärer Sport: Laufen & Triathlon

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Sport ist meine Leidenschaft. Meine Lebenseinstellung. Fitness, Sport und Ernährung sind ein wichtiger, wenn nicht gar einer der wichtigsten Bestandteile meines Lebens. Mit Anfang 20 machte ich meinen Trainerschein und gab Spinning- und Fitnesskurse im Studio. Irgendwann sah ich im Fernsehen einen Ironmann und dachte: Genau das will ich machen! Einen Tag später begann ich mit dem Laufen, etwas später kamen dann das Schwimmen und das Radfahren dazu. Ich liebe es mir Ziele zu setzten, darauf hin zu trainieren und letztendlich dafür zu kämpfen diese Ziele zu erreichen. Ich bin glücklich ein Hobby gefunden zu haben, welches so vielseitig und facettenreich ist.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Für mich gibt es nicht den schönsten Moment im Sport. Es sind die vielen kleinen Momente, die mein Herz höher schlagen lassen. An einem Tag ist es die aufgehende Sonne, an einem anderen das Publikum das die Athleten am Streckenrand anfeuert. Die erfolgreichsten Momente waren der 3. Platz beim Marathon in Lanzarote und der 2. Platz beim Marathon in Madeira.



 

STEFAN MAUER

 

Jahrgang: 1981

Lebt in: Bischofsheim

Größe/Gewicht: 186cm/80kg

Hobbies: Triathlon, Snowboarden, Surfen, Klettern

Hauptberuf: Vertriebscoach

Primärer Sport: Triathlon

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Ich liebe es das Sport in meinem Leben ein besonderen Stellenwert hat und daher suche ich immer wieder nach neuen Herausforderung die mich zu Neuem inspirieren und mich zu Höchstleistungen antreiben. Als Triathlet gehört der Radsport zu meiner Lieblingsdisziplin.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: In meiner aktiven Zeit als Freestyle-Snowboarder war es definitiv die Teilnahme am Finale der Deutschen Snowboard-Freestylemeisterschaften in Oberstdorf und meine Platzierung unter den TOP 10 Snowboardern in Deutschland. Als Triathlet wird für mich mein erster Triathlon 2016 beim Ironman European Championship in Frankfurt immer ein besonderes Erlebnis bleiben.



 

CHRISTOPH BLUM

Jahrgang: 1967

Größe / Gewicht: 178 / 75

Hobbies: Radfahren (MTB + RR), Wintersport, Lesen, Musik

Hauptberuf: Kommunikationsberater

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport:

Ich liebe den Radsport, weil jede Ausfahrt wie ein kleiner Urlaub ist. Radfahren ist die perfekte Verbindung aus Anstrengung und Entspannung. Im Wettkampf ist es der nervliche Kick, im Training die gleichförmige Ruhe. Das Fahrrad ist für mich eines der genialsten Sportgeräte: Mit keinem anderen kann man Muskelkraft so effizient in Geschwindigkeit umsetzen.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport:

Damals: Als ich Deutscher Jugendmeister im 5000 Meter-Lauf wurde und dann als Teilnehmer der Junioren-WM mitmachte.

Heute: Wenn der Tritt rund ist und ich die Freiheit auf dem Rad in schöner Natur genießen kann.


 

LUKAS HORCHLER

 

Jahrgang: 1993

Lebt in: Künzell

Größe/Gewicht: 178/68

Hobbies: Radsport, Skisport, Laufen

Hauptberuf: Bankkaufmann / aktuell Student

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Sport war und ist schon immer ein fester Bestandteil in meinem Leben. Ob Fußball, Radsport, Skisport, Leichtathletik oder der Pferdesport - immer in Bewegung. Aufgrund von Verletzungen hab mich neu orientierent und den Radsport letztendlich zu meinem neuen Lebenselixier erkoren. Die Kombination aus Teamsport, Freiheit, körperliche konstante Anstrengung, die nähe zur Natur und der Nervenkitzel der Geschwindigkeit ist einfach genial!

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Vier Wochen in den Dolomiten als Transalp Guide verbringen zu dürfen - jeden Aufstieg und jede Abfahrt im wohl schönsten Gebirge der Welt genießen zu können - einfach die bis jetzt schönste Zeit in meinem Leben.



 

JENNIFER SCHLOSSER

 

Jahrgang: 1976

Lebt in: Herne

Größe/Gewicht: 170 / 65

Hobbies: Triathlon / Ultraläufe

Hauptberuf: Assistentin Administration

Primärer Sport: Triathlon

 

"Meine Leidenschaft für den Sport:  Ich bin eine sehr ehrgeizige Sportler und setzte mir jedes Jahr neue Ziele, ich gebe alles um diese Ziele zu erreichen, ganz nach dem Motto: „Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg!“

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: "Mein bisher schönstes Erlebnis war im 2017 der Finish der Langdistanz in Roth und dann noch in 13 Stunden 😊"



 

STEFFEN ADAMCZYK

 

Jahrgang: 1983

Lebt in: Hünfeld

Größe/Gewicht: 188 cm / 75 kg

Hobbies: Sport

Hauptberuf: Justizvollzugsbeamter

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Ich mache Sport seit ich denken kann. Bis zu meinem dreizigsten Lebensjahr habe ich überwiegend Fußball gespielt. Zusätzlich hat mich schon immer der Laufsport interessiert. Durch Jan Ullrich und Erik Zabel bin ich als Jugendlicher auf den Radsport aufmerksam geworden und habe ihn seither als Fan verfolgt. 2009 kaufte ich mir mein erstes Rennrad und nutzte es meistens als Ausgleich zu meinen anderen Sportarten. Ich nahm gelegentlich an RTFs Teil und absolvierte einmal den Radmarathon in Bimbach. Ich spielte auch immer mit dem Gedanken Radrennen zu fahren, konnte es aber bis dato noch nicht verwirklichen. Gesundheitsbedingt kann ich nicht mehr an Lauf-Wettkämpfen teilnehmen. Deshalb konzentriere ich mich nun Sportlich voll auf den Radrennsport.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Das erste mal den Marathon in Frankfurt unter drei Stunden zu finishen und das wahnsinnige Naturerlebnis beim Marathon in Zermatt. Mannschaftssportlich bleibt der Aufstieg mit der SG Veitsteinbach für mich unvergesslich.

 



 

KIMBERLY MILLER

 

Jahrgang: 1987

Lebt in: Osnabrück

Größe/Gewicht: 178cm / 68kg

Hobbies: Triathlon, Reisen, Tauchen

Hauptberuf: Polizeikommissarin

Primärer Sport: Triathlon

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Als ich 2014 mit Triathlon angefangen habe, war Radfahren noch etwas vollkommen neues für mich. 2015 kaufte ich mir dann mein erstes richtiges Rennrad und mittlerweile ist das Radfahren meine Lieblingsdisziplin beim Triathlon geworden. Beim Radfahren fühle ich mich frei und es ist ein tolles Gefühl, jede Strecke mit dem Rad mit meiner eigenen Energie bewältigen zu können. Ich liebe es einfach überall mit dem Rad hinfahren zu können, ohne von einem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln abhängig sein zu müssen. Mein Fahrrad bringt mich überall hin!

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Zu meinen schönsten Erlebnissen gehört ganz klar mein Finish beim IRONMAN Sweden 2016. Ein überwältigendes Gefühl, wenn man realisiert, was körperlich alles möglich ist. 2018 möchte ich dieses Erlebnis erneut angreifen. Ich freue mich sehr auf die kommenden Saison 2018 in der ich für das radrooTEAM starten darf und sicher viele neue sportliche Erfahrungen und Momente sammeln kann!



 

AARON BEZELA

 

Jahrgang: 1992

Lebt in: Alheim

Größe/Gewicht: 1,73m / 65kg

Hobbies: Radsport, Yoga

Hauptberuf: Elektroniker

Primärer Sport: Radsport

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Durch den Radsport kommt man viel rum und es gibt immer Neues zu entdecken. Bei den vielen Trainingskilometern kann man sich aus dem Alltag zurückziehen und die Zeit für sich alleine oder in Gesellschaft von Freunden genießen. Zudem kann man durch den Sport immer wieder die Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit austesten. Im Idealfall steigert man sie von Jahr zu Jahr. Es ist eine interessante Entwicklung, auf die man selbst den größten Einfluss hat.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Milde Sommertage, blauer Himmel und eine aufgehende Sonne machen jedes Training und Rennen zu einem einzigartigen Erlebnis. Besonders blieb mir der Mountainbike Marathon in Saalbach/Hinterglemm 2016 in Erinnerung. Für 2018 soll der Maratona dles Dolomites mein Saisonhighlight werden.



 

MARIO WÜRZ

 

Jahrgang: 1982

Lebt in: Petersberg

Größe/Gewicht: 175cm / 73kg

Hobbies: Inline Skating / Rad fahren / Graffiti

Hauptberuf: Groß- + Außenhandelskaufmann

Primärer Sport: Inline Speed Skating

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Seitdem ich etwa 12 Jahre bin, bin ich dem Rollsport verfallen. Anfangs war ich eher im Stuntbereich unterwegs. Mit der Zeit kam dann das Fitness Skating dazu. Und seit 2015 bin ich dem Speedskaten verfallen.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Mein sportlich größter Erfolg ist sicher der 3. Platz bei der Rhein-Main Skate Challenge 2016. Ansonsten bin ich eigentlich immer glücklich auf Skates;)



 

ALEXANDER SCHÄFER

 

Jahrgang: 1965

Lebt in: Bielefeld

Verein: Radengel

Größe/Gewicht: 176cm / 77kg

Hobbies: Schwimmen & Radfahren

Hauptberuf: selbstständiger Versicherungsmakler

Primärer Sport: Rad fahren

 

Meine Leidenschaft für den Sport: Der Sport gibt mir die Möglichkeit Grenzen zu durchbrechen.

 

Meine schönsten Momente/Erlebnisse im Sport: Teilnahme bei der Triathlon WM in HAIWAII.



zurück zu radrooTEAM


weiter zu Programm